FHWS Gebäude Ignaz-Schön-Straße 11 in Schweinfurt

Exkursion zum Druckhaus Mainfranken

11.06.2018 | MFUE
Masterstudierende erhielten Einblick in unterfränkisches Druckunternehmen

Am Dienstag, dem 29.5.2018, fuhren die Masterstudierenden im Rahmen von Frau Wassermanns Seminar Technisches Schreiben nach Marktheidenfeld, um dort zwei Produktionsstandorte des Druckhauses Mainfranken zu besichtigen.

Am Standort 1 bekamen die Studierenden von Julian Eble (Abteilungsleiter Druck) eine Führung durch den modernen Maschinenpark. Dabei wurden verschiedene Druckverfahren erklärt, wie beispielsweise das Sammeldruckverfahren, bei dem möglichst viele Druckaufträge auf einer Druckplatte platzsparend angeordnet werden, um ressourcenschonender und effizient zu produzieren. Außerdem zeigte Herr Eble den Studierenden die verschiedenen Veredelungsmöglichkeiten, wie z.B. die Heißfolienveredelung in Gold oder Silber oder den Relieflack.

Am Standort 5 bekamen die angehenden Übersetzer dann einen Einblick in die Weiterverarbeitung der gedruckten Produkte. Betriebsleiter Philipp Mittnacht führte die Studierenden durch die Produktionshallen am Standort 5 - Druckverarbeitung, wo die verschiedensten gedruckten Produkte (von einfachen Werbeflyern über Einladungs- und Visitenkarten zu Aufkleber und Faltblättern) zugeschnitten, gefaltet, verpackt und schließlich versandfertig gemacht werden.