FHWS Rundbau Ignaz-Schön-Straße 11 in Schweinfurt

Internetkompetenz: Webdesign 2 - Prüfungsnummer: 9958211

Umfang: 2 SWS (Semesterwochenstunden)

Credits: 2 - 3 ECTS (bestimmt die Hochschule des Kursteilnehmers)

Dozent: Dipl. Betriebswirt (FH) Alexander Nacke
alexander.nacke@oth-regensburg.de)

Anbieter: OTH Regensburg, Prof. Dr. Thomas Waas, Alexander Nacke

Studienziel: Die Kursteilnehmer sollen ihre Webdesign-Grundlagen (HTML5, CSS) vertiefen und durch weitere Webdesign-Techniken (JavaScript, Weboptimierung von Bildern und Videos) erweitern.

Zudem sollen wichtige Aufgabenbereiche des Webdesigns wie Barrierefreiheit, Gestaltungstechniken, UX-Design (User Experience) und Management von Website-Projekten vermittelt werden.

Kursinhalt:

  • HTML5-Elemente
    - Semantisches HTML
    - Block- und Inline-Elemente
    - Sinnvolle Metadaten
    - Displayoptimierte Bilder
    - Videoeinbindung und -steuerung

  • CSS-Styling *)
    - Box-Modell von CSS3
    - Positionierung von Elementen
    - Transparenzen und Farbverläufe
    - Animationen mit Transitions
    - Schriftarten einbinden
    - Responsives Webdesign

  • JavaScript-Programme *)
    - JavaScript-Einbindung in HTML5
    - Elemente im Document Object Model
    - Variablen und Anweisungen
    - JavaScript Beispiele

  • Adobe Photoshop *)
    - Installationsmöglichkeiten
    - Benutzeroberlfäche
    - Grundlagen zu Bildeigenschaften
    - Bilder professionell bearbeiten
    - Bildretusche und -optimierung
    - Optimierung für Internet und Druck

  • Webdesign
    - Design: Zielgruppe und Absicht
    - Design: Grundregeln
    - Design: Möglichkeiten
    - Barrierefreies Webdesign
    - Usability und User Experience

  • Websites produzieren *)
    - Codeanalyse und -validierung
    - Vorlagentechnik von Adobe Dreamweaver
    - Nutzung von Content Management Systemen
    - Webserver: Mamp für Windows
    - Webserver: Mamp für macOS
    - CMS WordPress installieren

*) bedeutet: "nicht relevant für schriftliche Abschlussprüfung"

Kursablauf: Der Kurs wird als virtuelle Vorlesung jedes Semester im Rahmen der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) angeboten.

Über das Internet werden Lehrinhalte und Übungsaufgaben angeboten. Die Kursteilnehmer bearbeiten selbständig im eigenen Lerntempo die Kursinhalte.

Die fachliche Betreuung erfolgt über ein Diskussionsforum und E-Mail.

Gegen Ende des Kurses findet eine schriftliche Prüfung für die Kursteilnehmer an verschiedenen Hochschulen statt.

Teilnahme: Für die Kursteilnahme werden einfache Webdesign-Kenntnisse empfohlen.

Die parallele Kursbelegung mehrerer Internetkompetenz-Kurse ist möglich.

Zielgruppe: Alle Studiengänge

Leistungsnachweis: Schriftliche Prüfung (Hilfsmittel: Kursunterlagen, 60 Minuten)

Kursportal: www.vhb.org

→ CLASSIC vhb-Kursprogramm → Schlüsselqualifikationen → Medienkompetenz → Internetkompetenz: Webdesign 2

Kursanmeldung: 1. Registrierung + 2. Kurs belegen

Termine, Anmeldeanleitung, Kursdemo: Schaltfläche "Anmelden als Gast" verwenden auf:

https://elearning.uni-regensburg.de/course/view.php?id=25133