FHWS Gebäude Ignaz-Schön-Straße 11 in Schweinfurt

Ethisch-Philosophische Grundfragen - Prüfungsnummer: 9956253

1. Grundlagen – ein Basiskurs

  • Wie wir sehen, was wir sehen – physiologische und psychologische Grundlagen ethischer Urteilsfähigkeit
  • Eine kleine Sehschule – zur praktischen Anwendung
  • Grundbegriffe der Ethik: Ethik, Moral, Moralität, Freiheit, Glück, Verantwortung, ethische Fachterminologien
  • Wie entstehen ethische Werturteile – praktische Übungen und theoretische Darstellung

2. Philosophisch – Ethische Fragestellungen (Reihenfolge der Module nach Wunsch und Prioritätensetzung der Studierenden)

  • Ethik und Medien – Was ist wirklich wichtig?
  • Ethik und Gentechnik – Wo und wann beginnt Leben?
  • Verantwortungsethik – Grenzen der Umweltbelastbarkeit, Grenzen des Wachstums?
  • Ethik und Pädagogik – Was heißt Erziehung, was ist Bildung?
  • Ethik und Sterbehilfe – Das Recht zu leben, das Recht zu sterben?
  • Ethik und Finanzen – Die (Un)Moral des Geldes
  • Ethik und Technik – Ist alles erlaubt, was machbar ist?
  • Ethik und Digitalisierung/Internet – Wirklich ein Segen?

    3. Wo endet Ethik?

    • Mögliche Grenzen allg. ethischer Diskussionen

    Die Veranstaltung kann letztlich keine abschließenden Antworten auf die obigen Fragen bieten.
    Allerdings erweitert die persönliche Auseinandersetzung mit dem Thema den eigenen Horizont und schafft so die Kompetenz sich selbständig im einen oder anderen Fall ein fundiertes und sinnvolles Urteil zu bilden, um so einen konkreten individuellen, praktischen Handlungsansatz zu finden.

    Dozent: Herr Hübner

    Stand: 18.01.2018