Fakultät Angewandte Natur- und Geisteswissenschaften

Hochschule Würzburg-Schweinfurt :: Hochschule für angewandte Wissenschaften

Münzstraße 12
97070 Würzburg

Telefon: +49 (0) 931 / 3511-9102
Telefax: +49 (0) 931 / 3511-9100

URI: http://fang.fhws.de/

Masterstudiengang Fachjournalismus & Unternehmenskommunikation

Interview

Lassen Sie sich an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt (Campus Würzburg) zu einem modernen Kommunikationsexperten ausbilden!

Wir kombinieren Fachjournalismus mit Unternehmenskommunikation, weil sie zwei Seiten einer Medaille bilden und sich deshalb perfekt ergänzen. Den Themenfeldern Wirtschaft und Technik schenken wir dabei besondere Beachtung. 

Warum diese Schwerpunkte? Ganz einfach: Technik und Wirtschaft spielen in unserer Gesellschaft eine immer wichtigere Rolle – weshalb die beiden Bereiche in den Medien angemessen abgebildet werden müssen.

Und: Wer in oder für Unternehmen arbeitet, muss wissen, welche Finanzkennzahlen er wie kommuniziert und welche neuen Produktionstechnologien in "Werk 7" zum Einsatz kommen. 

Pressekonferenz

Da Technik- und Wirtschaftsthemen in den Medien immer häufiger vorkommen, braucht es ausreichend Personal dafür. Aber: Die JournalistInnen und PR-Profis in diesem Bereich müssen hochgradig kompetent sein. Sie müssen eine mitunter sehr komplexe Materie anschaulich, verständlich und crossmedial darstellen – ohne dabei grob zu vereinfachen.

Wir bilden ExpertInnen aus, die diese kommunikative Klaviatur virtuos beherrschen.

Wer den dreisemestrigen Studiengang mit seinen 90 Credit Points erfolgreich absolviert, erhält ein Master-Zertifikat. Berufstätige können das Aufbaustudium aber auch in Teilzeit belegen. Die Regelstudienzeit beträgt dann sechs Semester.

Noch Fragen? Besuchen Sie unsere einzelnen Rubriken, schauen Sie bei FAQ nach oder schreiben Sie uns eine Mail: lutz.fruehbrodt(ät)fhws.de

Find us on Facebook